80g/qm, holzfrei, hochweiß

80g/qm, holzfrei, hochweiß

Ungelesener Beitragvon Administrator » Do 9. Mai 2013, 22:20

Diese Adjektive finden sich sehr oft bei neutralweiß verpacktem Papier als einzige "Qualitätsaussage"

Holzfrei ?
Das sagt eigentlich kaum etwas aus.
Kopierpapier zum Beispiel erfüllt immer die Voraussetzung "holzfrei".
Es wird zwar aus Holz hergestellt, jedoch finden sich im Papier nie Holzfasern.
Das ist Spezialpapieren vorbehalten.

Hochweiß ?
"Hoch" hört sich nach etwas Besonderem an... sagt aber eigentlich nur aus dass das Papier eben nicht gelblich aussieht (was im Papierbereich aber eigentlich auch zur Farbe Weiß gehört. (Weiteres siehe "Weißegrad")

80g pro Quadratmeter ?
Das ist das Flächengewicht des Papieres. Ein Gewicht, das kaum etwas über die Qualität aussagt. Es gibt zwar leichtere und schwerere Papiere, aber die 80g sind eigentlich die am Meisten verbreitete Grammatur

Wie viele Papiere haben diese Beschreibung ?
Tja. Das werden wohl so einige Tausend Sorten sein ... eigentlich der überwiegende Teil der auf dem Markt zu findenden weißen Druckerpapiere für den Heim- und Bürobereich. In der Regel finden sich aber weitaus aussagekräftigere Informationen auf der Verpackung.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 308
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:10

Zurück zu Technische Werte