Was geben technische Datenblätter an ?

Was geben technische Datenblätter an ?

Ungelesener Beitragvon Administrator » Do 9. Mai 2013, 23:32

Das technische Datenblatt eines Papieres gibt ein der Regel folgende Vergleichswerte an:

Weißegrad nach ISO oder CIE
Grammatur
Volumen
Rauwert / Rauheit bzw. Glätte
Opazität
Herstellernummer
Zertifizierungen

Je nach Hersteller oder Vertrieb werden noch weitere technische Werte angegeben, die über das Verhalten und Bestandteile eines Papiers Auskunft geben können.

Technische Datenblätter ermöglichen es, verschiedene Papiere annähernd miteinander zu vergleichen um eventuelle Alternativen zu finden.
Sie erhalten jedoch nie die Garantie, dass sich Papiere mit identischen Werten auch wirklich identisch sind.
Alle Messungen werden nur zu einer ganz bestimmten Zeit vorgenommen. Gleiche Produktionsverfahren garantieren aber nicht, dass das Endprodukt auch immer identisch ist.

Leichte Abweichungen sind eher die Regel als die Ausnahme. Die Abweichungen beruhen darauf, dass Papier aus einem natürlichen Grundstoff hergestellt ist und auch jeder Produktionsschritt immer etwas abweichen kann.


In eigener Sache:
Wir sind seit 2010 dabei, die technischen Daten über Papiere von Herstellern und Vertreibern zu sammeln, um sie jeweils als einzelnes "technisches Datenblatt" zusammen zu fassen.
Durch die immer wieder neu auftauchenden Marken verzögert sich jedoch der Aufbau einer entsprechenden Datenbank. Andererseits tauchen altbekannte Marken auch "plötzlich ab", so das wir das entsprechende Datenblatt nicht komplettieren können. Sobald wir eine "ansehnliche Menge" komplettiert haben, wird es einen Sonderbereich geben in dem sie verfügbar sein werden.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 308
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:10

Zurück zu Technische Werte

cron